Rettungssanitäter

Die Ausbildung zum Rettungssanitäter ist der Start Ihrer Laufbahn im qualifizierten Krankentransport.
Sie haben die Wahl: in der Vollzeitausbildung binnen drei Monaten durchstarten oder in Teilzeitausbildung zeitlich flexibel vorangehen.

Sicher und flexibel arbeiten

Wir bieten Ihnen nach erfolgreicher Ausbildung eine Jobgarantie beim weltweit größten Rettungsdienstleister Falck.

Als Rettungssanitäter bei Falck profitieren sie von familienfreundlichen und flexiblen Arbeitszeitmodellen (Teilzeit, Vollzeit, nur Wochenende, vieles ist möglich).

Aufgaben

Menschlichkeit

Als Rettungssanitäter vesorgen und betreuen Sie erkrankte, hilfsbedürftige oder verletzte Menschen im Rahmen eines Krankentransports. Dabei befördern Sie Ihre Patienten mit einem Krankentransportwagen (KTW) zum Zielort, z.B. ins Krankenhaus.

Kompetenz

Vor der Fahrt stellen Sie die Transportfähigkeit der Patienten her und beobachten während der Fahrt ihre lebenswichtigen Körperfunktionen. Sie untersuchen Ihre Patienten dabei mit medizinischer Ausrüstung. Du misst Blutdruck, den Sauerstoffgehalt des Blutes und andere Vitalparameter. Bei auftretenden Notfällen leisten Sie Erste Hilfe und führst lebensrettende Maßnahmen durch

Technik

Ob Bord-PC, medizinisches Equipment oder Einsatzfahrzeug: Als Rettungssanitäter nutzen Sie moderne Technik.
Die Einsatzzentrale sendet Ihnen alle Daten und Infos zum Einsatz auf den Bord-PC des Fahrzeugs. Sie kennen das Einsatzleit-System, nutzen es souverän und sorgen für einen reibungslosen Informationsfluss. Sie scannen die Gesundheitskarte der Patienten und Dokumente und senden diesedigital an die Einsatzzentrale, dies alles direkt aus dem Fahrzeug.

Auch die Medizintechnik an Bord ist Ihnen vertraut. Blutdruck- und Blutzuckermessgerät, Automatischer externer Defibrillator (AED), Patiententrage und weitere Medizin-Technik wenden Sie sicher an. Natürlich kennen Sie jede Funktion Ihres  Einsatzfahrzeugs und steuern es sicher und zuverlässig durch die Straßen.
Nach einem Einsatz mit einem infektiösen Patienten desinfizieren Sie den Patientenraum und die Ausrüstung des Krankenwagens. So machen Sie ihn startklar für den nächsten Einsatz. Sie kennen die Methoden und Mittel, um diese Aufgabe gut zu erledigen.

Nicht-im-Büro-Job

Andere sitzen stundenlang im Büro, klicken und tippen und drucken und sortieren. Keine Sorge, Sie nicht! Rettungssanitäter ist ein Nicht-im-Büro-Job.
Sie sind jeden Tag mit Ihrem Einsatzfahrzeug unterwegs. Sie lernen Menschen und Stadt kennen. Sie arbeiten praktisch mit Ihren Händen, Ihrem Herz und Ihrem Hirn. Jeder Einsatz bringt Sie in Kontakt mit neuen Menschen und Orten.
Sie steuern Ihren Krankentransportwagen und bringen Ihre Patienten sicher, zügig und zuverlässig zum Zielort. Dabei lernen Sie die Stadt und ihre Straßen kennen und werden ganz nebenbei zum Navigations-Experten in Ihrer Stadt.

Dokumentation

Nach einem Einsatz dokumentieren Sie Ihre Arbeit. Diese Dokumentation ist wichtig, um den Einsatz mit der Krankenkasse und anderen Auftraggebern abzurechnen.

Teamarbeit

Als Rettungssanitäter arbeiten Sie während einer Schicht immer gemeinsam mit einer Kollegin oder einem Kollegen. Sie sind ein Team und gemeinsam für Ihre Patienten und Einsätze verantwortlich

Kursablauf

In der Vollzeitausbildung durchlaufen Sie alle drei Ausbildungs-Abschnitte direkt hintereinander und sind in drei Monaten ausgebildeter Rettungssanitäter.
Die Vollzeitausbildung bietet Ihnen:

  • praxisorientierte Ausbildung
  • erfahrene Dozenten, die Theorie und Praxis kennen und vermitteln
  • Unterstützung bei der Suche nach Praktikumsplätzen in Klinik und Rettungsdienst

Bei uns absolvieren Sie Ihre Ausbildung zum Rettungssanitäter nach dem 520h-Modell in folgenden Abschnitten:

  • Grundlehrgang mit mindestens 160 Stunden theoretischer Ausbildung
  • klinisch-praktischer Teil mit mindestens 160 Stunden praktischer Ausbildung in einem geeigneten Krankenhaus
  • praktischer Teil mit mindestens 160 Stunden praktischer Ausbildung an einer anerkannten Lehrrettungswache
  • Abschlusslehrgang mit mindestens 40 Stunden zur Vorbereitung auf die Prüfung
  • staatliche Abschlussprüfung mit jeweils einem schriftlichen, praktischen und mündlichen Teil

Übernahmegarantie

Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung zum Rettungssanitäter bieten wir Ihnen eine Übernahmegarantie in ein festes Arbeitsverhältnis bei einem Unternehmen der Falck-Unternehmensgruppe Deutschland.

Beratung? Mehr Infos? - Rufen Sie uns an!

Sie möchten Beratung oder noch mehr Informationen? Dann rufen Sie uns gerne an! Sie erreichen unsere Bewerberhotline Montag bis Freitag von 9 - 17 Uhr unter 040 - 669 554 840.

Auch per E-Mail sind wir unter info(at)afn-hamburg.de für Sie da.

Voraussetzungen

Für die Ausbildung zum Rettungssanitäter an der Akademie für Notfallmedizin müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres
  • Hauptschulabschluss oder höhere schulische Bildung
  • Führerschein Klasse B
  • Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis

Bitte vergessen Sie nicht am ersten Tag der Ausbildung eine beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister bzw. eine beglaubigte Kopie Ihrer Geburtsurkunde mitzubringen.

Termine & Kosten

Termine - RS-Ausbildung 2017/2018 - AFN Hamburg

Ob Vollzeit- oder Teilzeit, abends oder am Vormittag. Wir bieten Ihnen individuell passende Ausbildungsmodelle zum Rettungssanitäter.

Unsere nächsten Ausbildungskurse zum Rettungssanitäter 2017 starten an folgenden Terminen:

  • 13.11.2017 - Vollzeitkurs - Hamburg
  • 04.12.2017 - Vollzeitkurs - Hamburg
  • 08.01.2018 - Vollzeitkurs - Hamburg
  • 29.01.2018 - Vollzeitkurs - Hamburg
  • 19.02.2018 - Vollzeitkurs - Hamburg
  • 05.03.2018 - Vollzeitkurs - Hamburg
  • 19.03.2018 - Vollzeitkurs - Hamburg
  • 03.04.2018 - Vollzeitkurs - Hamburg
  • 23.04.2018 - Vollzeitkurs - Hamburg
  • 04.06.2018 - Vollzeitkurs - Hamburg
  • 18.06.2018 - Vollzeitkurs - Hamburg
  • 16.07.2018 - Vollzeitkurs - Hamburg
  • 06.08.2018 - Vollzeitkurs - Hamburg
  • 27.08.2018 - Vollzeitkurs - Hamburg
  • 03.09.2018 - Vollzeitkurs - Hamburg
  • 08.10.2018 - Vollzeitkurs - Hamburg
  • 05.11.2018 - Vollzeitkurs - Hamburg
  • 03.12.2018 - Vollzeitkurs - Hamburg

Kosten - RS-Ausbildung 2017/2018 - AFN Hamburg

Die Ausbildung zum Rettungssanitäter kostet an der AFN Hamburg für Selbstzahler 2.000,- €.

Eine Finanzierung über den Bildungsgutschein der Arbeitsagentur sowie die Finanzierung über Bafög ist ebenfalls möglich. Für weitere Informationen über Finanzierungsmöglichkeiten kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

Online-Bewerbung

anmeldung_hh_rettsanausbildung

Anmeldung Rettungssanitäter-Ausbildung Hamburg