Funkgrundkurs Schwerpunkt: Digitalfunk

Zur Zeit wird bundesweit einheitlich der Digitalfunk eingeführt. Er löst den veralteten Analogfunk ab, der bisher von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) genutzt wurde. Die Einführung des Digitalfunks stellt das aktuell größte technische Modernisierungsvorhaben der Bundesregierung dar.

Um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf das neue Funksystem vorzubereiten, bietet die Akademie für Notfallmedizin Hamm die Sonderfortbildung "Funkgrundkurs mit dem Schwerpunkt Digitalfunk" an.

Die Fortbildung entspricht den Vorgaben des Institut der Feuerwehr NRW (IdF NRW) gemäß Dv8103 und FwDv 300 und richtet sich an alle Mitarbeiter, die in den öffentlichen Rettungsdienst eingebunden sind.

Die Fortbildung erstreckt sich über zwei Tage. Alle Teilnehmer erhalten ein Funkzertifikat.

Termine & Kosten

Termine

  • 27.09.2017 bis 28.09.2017

Kosten

Die Teilnahmegebühr liegt bei 165,- € pro Person.

 Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne.

Anmeldung

anmeldung_nrw_sonderfobi

Anmeldung SonderFobi - Hamm