Aktuelles

NOVELLIERUNGE der AprV Notfallsanitäter und Praxisanleiter.

Am 09.10.2020 hat der Bundesrat in der Drucksache 491/20 folgende Änderungen, in der AprV beschlossen.

1.) die Ausbildung zum Praxisanleiter wird von 200 auf 300 Stunden ausgedehnt.

2.) Jeder Praxisanleiter MUSS jährlich an einer 24-stündigen Fachpädagogischen Fortbildung

Der Standort Hamm bietet in der Zeit vom 02.12.-04.12. die Verpflichtende Fortbildung an. Anmeldungen und Informationen erhalten Sie bei Jan Leifkes (jan.leifkes@akademie-notfallmedizin.de)

Teilnehmen.Artikel 2 ist wie folgt zu fassen:
‚Artikel 2 Änderung :

Die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter

vom 16. Dezember 2013 (BGBl. I S. 4280), die zuletzt durch Artikel 41 des Gesetzes vom 15. August 2019 (BGBl. I S. 1307) geändert wor-den ist, wird wie folgt geändert:
1. § 3 Absatz 1 wird wie folgt geändert:
a) Satz 2 wird wie folgt geändert:
aa) In Nummer 1 Buchstabe c wird die Angabe „200“ durch die Anga-be „300“ ersetzt und nach dem Wort „verfügen“ werden die Wörter „und kontinuierlich berufspädagogische Fortbildungen im Umfang von 24 Stunden jährlich absolvieren“ eingefügt.

 

Rettungssanitäter (SB) Auszubildende gesucht!

Zur Zeit suchen wir im Kundenauftrag mehrere Rettungssanitäter. Die Ausbildung kann an der Akademie für Notfallmedizin absolviert werden. Nach einem erfolgreichen und guten Abschluss, bietet unser Kunde Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag in NRW oder Ostdeutschland an.

Bewirb dich jetzt direkt unter:

https://www.akademie-notfallmedizin.de/ausbildungen/rettungssanitaeter/

Deine Fragen beantworten wir Dir gerne unter  “info@akademie-notfallmedizin.de”

Erste-Hilfe Ausbilder Lehrgang nach DGUV

Du möchtest ERSTE-HILFE Ausbilder werden?

Wir bieten in der Zeit vom 11.01. – 17.01.2021 einen Ausbilder Lehrgang zum

Erste-Hilfe Ausbilder inkl. Erste-Hilfe am Kind Ausbilder an.  Die Kursgebühr

beträgt 650,00€.

Weitere Infos und Anmeldungen unter jan.leifkes@akademie-notfallmedizin.de

Unternehmen Aktuell

Zur Eindämmung der Coronavirus Epedemie haben wir, nach dem Runderlass der Gesundundheitsministerien NRW und Berlin den Schulbetrieb bis voraussichtlich zum 19.04.2020 eingestellt.

Telefonisch und per Email stehen wir Ihnen selbstverständlich weiter zu Verfügung.

#stayathome! Bleiben Sie Gesund, Ihre Akademie für Notfallmedizin